06.05.2017: Dan-Prüfung in München

 

Am 6. Mai 2017 legte Patrick Ramponi erfolgreich seine Prüfung zum 2. Dan nach den Richtlinien des „Deutschen Jiu-Jitsu-Ring Erich Rahn“ ab.

Geprüft wurden u.a. selbstverteidigungsorientierte Techniken aus dem Stand und Boden, Waffenabwehr, Würfe, Hebel-, Halte- und Würgegriffe sowie Schlag- und Tritttechniken. Außerdem zeigte der Dan-Kandidat seine Fähigkeiten in Stand- und Bodenkampf und stellte sein theoretisches Wissen in Budo-Geschichte und seine Kenntnisse in Erster Hilfe zur Prüfung.
Die Prüfungskommission in der Jiu-Jitsu & Karate-Schule Lothar Sieber in München: Lothar Sieber 10. Dan, Hannelore Sieber 9. Dan,  Harald Weitmann 9. Dan, Gerhard Jung 7. Dan, Heiko Hofmann 5. Dan. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Trainingsfleiß!