11.05.2019: Dan-Prüfung in München

Am 11. Mai 2019 legten Dr. Fabian Horn und Patrick Ramponi erfolgreich ihre Prüfung zum 2. bzw. zum 3. Dan nach den Richtlinien des „Deutschen Jiu-Jitsu-Ring Erich Rahn“ ab.

Geprüft wurden u.a. selbstverteidigungsorientierte Techniken aus dem Stand und Boden, Waffenabwehr, Würfe, Hebel-, Halte- und Würgegriffe sowie Schlag- und Tritttechniken und Bruchtest. Außerdem zeigten die Dan-Kandidaten ihre Fähigkeiten in Stand- und Bodenkampf und stellten ihr theoretisches Wissen in Budo-Geschichte, Stilkunde und Kenntnisse in Erster Hilfe zur Prüfung.

Die Prüfungskommission in der Jiu-Jitsu & Karate-Schule Lothar Sieber in München: Lothar Sieber 10. Dan, Gerhard Jung, 8. Dan und Wolfgang Krötz, 5. Dan.