19.04.2015: DDBV-Lehrergradseminar in Weichs/Aufhausen

 

Am 19.04.2015 veranstaltete der Deutsche Dan-Träger und Budo-Lehrer Verband (DDBV) ein Lehrergradseminar zum Thema „Budo-Geschichte“ in Aufhausen/Weichs, Landkreis Dachau. Die Jiu-Jitsu-Karate-Schule Augsburg war mit 8 interessierten Kampfsportlern bestens vertreten.  DDBV-Budloehrer Wolfgang Krötz (4. Dan Jiujitsu-Karate) referierte über die Grundlagen der Budo-Geschichte und ging dabei sowohl auf die europäischen als auch auf die ost-asiatischen Ursprünge und Entwicklungen in der jahrtausendealten Geschichte der Kampfkünste ein. Am Ende des Seminars stand eine Lernzielkontrolle, die alle mit Bravour absolvierten. Mit dem erworbenen Wissen über die Tradition und Herkunft der unterschiedlichen Kampfkunstsysteme und ihrer geistigen, geographischen und sozialgeschichtlichen Hintergründe konnten unsere Budokas ihren theoretischen Zugang zum Kampfsport  weiter ausbauen.

 

DDBV-Lehrgang_Weichs_19 Apr 2015