21.07.2018: Budo Workshop mit Fabian Horn

 

Am 21. Juli hatten wir die Gelegenheit, unter der Leitung von Fabian Horn (5. Dan Aikido, 1. Dan Jiu Jitsu), intensiv an unseren Roll- und Falltechniken zu arbeiten. Schnell wurde deutlich, dass auch die Fallschule technisch komplex ist und ihre Feinheiten – vor allem in Reaktion auf Würfe und Fußfeger – anspruchsvoll trainiert werden können. In den Räumlichkeiten des Aiki-Dojo Augsburg e.V. wurden im zweiten Teil des Lehrgangs Details unterschiedlicher Hebeltechniken aus dem Stand sowie am Boden unterrichtet. Dabei wurden die Unterschiede zwischen den Hebeltechniken aus dem Aikido und jenen aus dem Jiu-Jitsu bzw. Judo erläutert und in der praktischen Anwendung demonstriert und trainiert. Auch das Training mit Budokas aus anderen Kampfkünsten war für die Teilnehmenden bereichernd und lehrreich.