Pilates feat. Yoga verbindet die kräftigenden und stabilisierenden Techniken aus dem Pilates mit beweglichkeitsfördernden und energetisierenden Elementen des Yoga. Es ist eine fließende Trainingsform, in der Körper, Geist und Atem im Zentrum stehen.

Eine Stärkung deines Körperzentrums/Powerhouse sowie Konzentration und Präzision werden durch Übungen in sich aufbauenden Flow-Sequenzen erzielt. Durch meditative Momente und Konzentration auf Atmung wird dir die Möglichkeit zur Selbstbeobachtung und Entspannung gegeben.

Das Training ist eine ideale Ergänzung zum Kampfsporttraining. Es fördert und erhöht die Dehnbarkeit und Flexibilität. Der “Pilates feat. Yoga“-Kurs kann aber auch einzeln gebucht werden und richtet sich auch an Einsteiger_Innen in die Welt des Yoga.

Unsere Lehrerin

Elena Ludwig

Seit ihrer Kindheit verbringt Elena ihre Zeit mit bewegten und künstlerische Aktivitäten, wie Tanz, Turnen, Gesang und Theater. Von der Kunstturnhalle über die Theaterbühne ist sie letztendlich bei der Bewegung und beim Tanz angekommen. Durch die dreijährige Ausbildung zur staatl. geprft. Bewegungspädagogin/ Gymnastiklehrerin an der Bode Schule München entdeckte sie eine weitere Leidenschaft: das Unterrichten.

Seitdem arbeitet und lebt sie freiberuflich in den Bereichen Pilates, Gesundheitssport, performative Kunst und Theater.

2017 entwickelte sie, zusammen mit Loana Hautz, das Bewegungskonzept Pilates feat. Yoga.

Mehr Informationen unter: https://www.instagram.com/elenaludwig_/

Kursplan

Montag

  • Pilates feat. Yoga

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag