Selbstverteidigung – 5 Elemente

Bei uns wird realistische Selbstverteidigung gelehrt, die aus 5 Elementen besteht. Alle Techniken sind kurz, effektiv und ohne Akrobatik erlernbar und stehen in Wechselwirkung zueinander:

1. Lange Distanz: Verteidigung gegen Fußtritte.
2. Halbdistanz: Verteidigung gegen Box- und Faustschläge.
3. Nahdistanz: Verteidigung gegen Handumklammerungen, Jacken- /Haarefassen, Körperumklammerungen, Schwitzkasten, Nelson, Würgen und Strangulationen.
4. Boden: Verteidigung gegen Halte- und Würgeangriffe, Faustschläge und Fußtritte.
5. Waffen: Verteidigung gegen Stock, Messer, Kette, Baseballschläger, etc.